Sachseln Älggialp  



Mountainbiketour: Sachseln - Älggi Alp - Sachsler Seefeld - Hüttstett - Lungern - Giswil - Sachseln
Sachsler Seefeld oberhalb Älggialp
Sachsler Seefeld auf 1819 M.ü.M. oberhalb der Älggialp

Schweiz Schweiz mit Kanton Obwalden Obwalden
Sachseln - Älggi Alp - Sachsler Seefeld - Hüttstett - Lungern - Giswil
Bilder zur Tour Älggialp Tourenbeschreibung:
 





Sachsler Seefeld oberhalb der Älggialp

Sachsler Seefeld
oberhalb von Älggialp







Schnee bei der Alp Seefeld
Anfang Juni noch
Schnee bei der
Alp Seefeld






Alp Chrummelbach
Alp Chrummelbach



Fotos



©Photos by RedOrbiter



 

Start: Sachseln
02. Juni 2002 Älggialp

zum geographischen Flächenmittelpunkt der Schweiz


Start dieser Mountainbiketour ist Sachseln am Sarnersee im Kanton Obwalden.
Die Biketour beginnt beim Bahnhof von Sachseln. Zuerst geht's zur Hauptstrasse hoch. Diese überquert man und man fährt Richtung Flüeli Ranft. Aber schon 100m nach der Hauptstrasse zweigt man Rechts ab und man fährt Richtung Edisried. Nach 1.5 km bei Edisried zweigt dann links die Strasse Richtung Älggialp ab. Dieser Älggialp Strasse folgt man jetzt alles. Der Aufstieg ist recht steil und hart. Bei grosser Hitze schätzt man den Schatten der Bäume auf grossen Teilen dieses Aufstieges. Das meiste dieses Streckenabschnittes ist asphaltiert und es gibt zwischendurch nur kurze Naturstrassen Passagen. Auf der schmalen Bergstrasse herrscht wenig Verkehr.

Über Obersigetsschwand - Obstocken - Obstockenwald - Lusfluh - Chälengraben - Walsli - Walsligraben - Rafgarten - Rindelwald - Schwendeli - Steinschwendli - Chli Älggi (1589m) erreicht man nach ca. 2 Std. hartem Aufstieg die Älggialp (1636m). Hier können sich erschöpfte Biker im Bergrestaurant mit Speiss und Trank erfrischen. Auch gibt es den Dreispitz zu bestaunen der den Mittelpunkt der Schweiz symbolisiert.

Nach der Rast geht es weiter. Das nächste Ziel ist das Sachsler Seefeld. Beim Restaurant fährt man jetzt auf Naturstrasse weiter geradeaus bis zum kleinen Wasserfall oben bei den Alphütten und fährt nach links über den Älggibach in einem weiten Bogen hoch zur Alp Matt (1740m). Bei der Alp Matt ist es dann kurz Flach bevor es nochmals zur Sache geht und über vier Spitzkehren-Kurven nochmals hoch zum Sachsler Seefeld. Hier erwartet den Biker ein wunderschön gelegener kleiner See der umgeben von einer eindrücklichen Bergkette ist. Es fällt schwer sich von diesem eindrücklichen Flecken zu lösen. Bei der Alp Seefeld ist der höchste Punkt 1844m dieser Biketour erreicht.

Jetzt beginnt ein Singletrail von ca. 1 km der zur Alp Lungerer Seefeld (1807m) führt. Dieser Höhentrail bietet einen genialen Ausblick ins Klein Melchtal. Bei der Alp Lungerer Seefeld endet der Singletrail und es geht auf der Alperschliesungsstrasse auf Naturstrasse zuerst noch flach und dann schnell fallend auf diversen Kurven über Erlen (1640m), Gschwantenboden (1551m) hinunter nach Melchtalalp (1483m). Bei Melchtalalp überquert man die Melchtalaa beim Beginn der Gegensteigung hinauf zur Alp Chrummelbach (1625m). Bei der Alp Chrummelbach endet die Strasse und das Bike muss mehrheitlich 10 bis 15 Minuten geschoben werden bis zum Grat Sonnentag (1740m). Hier endet der letzte Aufstieg dieser Biketour .

Auf dem Grat kann man bei guten Windbedingungen das bunte Treiben der Gleitschirmflieger mitverfolgen. Denn diese haben bei Hüttstett einen Startplatz und finden hier ideale Flugbedingungen.

Jetzt beginnt die Abfahrt über Alpwiesen nach Hüttstett. Bei Hüttstett (1662m) beginnt dann ein rasanter Abfahrtsspass. Die Abfahrtsstrecke führt über ein schmales, kurviges fast alles asphaltiertes Strässchen hinunter nach Lungern. Bei dieser Abfahrt sollte man zwischendurch einen kleinen Halt einlegen um die grandiose Aussicht über den Lungernsee bis hinauf zum Brünigpass zu geniessen.
Die superschnelle Abfahrt endet beim Bahnhof Lungern. Vom Bahnhof fährt man hinunter auf die Hauptstrasse der Brünig Passstrasse. Dieser folgt man alles flach am Seeufer des Lungerer See entlang bis Kaiserstuhl (698m). Schöner ist hier als Variante auf der anderen Seite vom Lungernsee nach Kaiserstuhl zu fahren.
Ab Kaiserstuhl kann man auf der Brünig Passstrasse von Kaiserstuhl rassig abwärts bis nach Giswil (485m). Schöner ist hier den Singletrail runter nach Giswil fahren.
Am Schluss geht's
und entlang des Sarnersee zurück nach Sachseln zum Bahnhof. Hier ist das Ziel erreicht, das auch Startpunkt dieser Biketour war.

Ziel: Sachseln


Kurzinfo Sachseln - Älggi Alp - Sachsler Seefeld -  Hüttstett- Lungern - Giswil - Sachseln
Streckenlänge: 47.6 km
Höhenmeter: 1642 m
Fahrzeit: 4 Std. 08 Min. Reine Fahrzeit
5 - 5 1/2 Std. inkl. allen Pausen
Streckenverlauf: Sachseln - Edisried - Obstocken - Walsli - Rafgarten - Rindel - Schwendeli - Älggi Alp - Matt - Sachsler Seefeld - Lungerer Seefeld - Melchtalalp - Chrummelbach - Grat Sonnentag - Hüttstett - Stalden - Lungern - Kaiserstuhl - Giswil - Sachseln
Landkarte:

Nr. 245 Stans Mst. 1:50'000 und Nr. 255 Sustenpass Mst. 1:50'000
Landkarte der Schweiz vom Bundesamt für Landestopografie

Spezielles / Wissenswert: - Der Aufstieg ist recht Steil
- Die Tour ist technisch einfach
- Auf der Älggialp befindet sich der geografische Mittelpunkt der Schweiz
Tipp:

Auf den letzten Aufstieg (15 Min. Stossen/Tragen) von Alp Chrummelbach Richtung Sunnentag/Hüttstett kann auch verzichtet werden. Die Strecke wird dann folgender Massen befahren: Man fährt bei der Melchtalalp weiter runter durchs Klein Melchtal, vorbei an Hüttschisbach, Schwand, Büelischwand, Brunnenmad Punkt 1180 hinunter nach Kaiserstuhl am Lungerer See wo man wieder auf die Hauptstrasse trifft.

Links: - Tour Kaiserstuhl - Bachegg-
- Tour Melchseefrutt - Gental - Hasliberg - Melchtal
Trail.ch Text, Data, Grafik and Photos by RedOrbiter
Copyright© 2002 by Redorbiter on www.trail.ch, all Rights reserved
[Homepage] [Touren] [Forum] [Photo-Album]

Tourenprofil in Zahlen
Ort
M.ü.M.
km
Zeit
h.min
Sachseln (Bahnhof SBB)
472 m
0.0 km
0.00 h
Edisried
510 m
1.5 km

0.08 h

Obstocken
841 m
4.9 km
0.42 h
Abzw. Flüeli Ranft
1094 m
6.8 km
1.05 h
Rindel Rafgarten
1190 m
7.6 km
1.15 h
Äelggi Alp
1636 m
12.0 km
1.56 h
Alp Seefeld oberhalb des Sachsler Seefeld
1844 m
15.1 km
2.21 h
Lungerer Seefeld (Ende Singletrail)
1810 m
16.2 km
2.31 h
Melchtal Alp
1470 m
20.0 km
2.31 h
Chummelbach Alp
1625 m
22.1 km
2.59 h
Sunnentag Grat oberhalb Hüttstett
1740 m
23.0 km
3.14 h
Hüttstett
1664 m
23.5 km
3.16 h
Lungern SBB
752 m
33.0 km
3.35 h
Kaiserstuhl
698 m
37.6 km
3.47 h
Sachseln (Bahnhof SBB)
472 m
47.6 km
4.08 h
Text, Data, Design and Photos Copyright© 2002 by Redorbiter www.trail.ch, all Rights reserved
Durchschnitt 11.47 km/h

this website is part of www.trail.ch by RedOrbiter


Weiter Tourenvorschläge mit Beschreibungen und Infos sind erwünscht
Schreib mir per E-Mail  an   redorbiter [at] trail.ch

Sende mir eine E-Mail: redorbiter [at] trail.ch
Hast du Anregungen, Fragen + Kommentare oder evtl. Fehler
zu dieser Homepagesite so sende mir eine E-Mail an obige Adresse.
Copyright© 2002 by Redorbiter, all Rights reserved
[Homepage] [Touren] [Älggi Alp] [Karte] [GPS] [Kommentar] [Photo]