Mountainbike Tour im Urner Oberland  



Mountainbike Tour: Erstfeld - Amsteg - Wassen - Gurtnellen - Intschi
Bristenlaui
Bristenlaui Amsteg - zw. St. Anton und Vorder Ried - mit einer knifflige Lawinen Durchquerung

Die Schweiz Wappen Flagge Kanton Uri Schweiz Uristier Kanton Uri Wappen
Mountainbike Tour Urner Oberland: Erstfeld - Amsteg - Wassen - Gurtnellen - Intschi
Tourenbeschreibung:

Urner Oberland Tour
---
14. April 2013

Ich starte bei Erstfeld.
Zuerst geht's entlang der Reuss bis nach Amsteg. Ideal zum warmrollen.
Als nächstes fahre ich Richtung Bristen.
Unmittelbar vor dem mächtigen steinernen Elektrizitäts-Gebäude biege ich bei Amsteg links ab, und fahre auf der Bristenstrasse ins tief eingeschnittene Bristentobel hinein. Ich arbeite mich die Bristenstrasse mit Vier Spitzkehren mit drei kurzen Tunnels hoch. Jetzt im Frühling ist diese Strecke auch am Sonntag wenig befahren. Ganz anders als im Hochsommer.... Sofort nach dem Bristentobel, bei St. Anton (etwa 1 km unterhalb vom Dorf Bristen), verlasse ich die Bristenstrasse und biege rechts ab in Richtung Ried.
Dieser Strasse folge ich nur ca. 400 Meter und verlasse Sie rechterhand, wo der Wanderweg Richtung Ried beginnt.
Es folgt ein herrlicher Singletrail. Bei mir hat es Mitte April noch mächtig Lauischnee im Lawinenzug bei der Bristenlaui. Der Eingeborene denn ich fragte sagte mir, dass der Lauizug heute gefahrlos überquert werden kann.
Bei Vorder Ried stosse ich dann auf die Schotterstrasse die mich via Hinter Ried nach Meischligen bringt.
Bei Meitschligen fahre ich nicht runter zur Hauptstrasse, sondern fahre links die Strasse die parallel oberhalb der Autobahn entlang führt bis zum Fellitobel.
Vor dem Fellitobel unterquere im kurzen Tunnel die Autobahn und stosse auf die Hauptstrasse. Dann folge ich der Hauptstrasse ca. 1.3 Kilometer, bis links der Abzweiger Richtung Fellital unter der Autobahn folgt.
Unmittelbar nach der Autobahn-Unterführung ins Fellital biege ich sofort wieder stark rechts ab.
Jetzt geht unter dem Steinbruch durch.
Nach dem Steinbruch einige Meter kurz hoch schieben und dann folge ich alles der einsamen Schotterstrasse parallel oberhalb der Gotthard-Autobahn.
Diese Strasse endet dann bei Dieden unterhalb von Wassen. Dort fahre ich unter der Autobahn durch. Es geht noch kurz runter und dann unmittelbar vor der folgenden Reussbrücke geht's für mich rechts weg. Ebenso vor der nächsten Reussbrücke geht es wieder rechts hinein in den Wanderweg zum Pfaffensprung Stausee. Hier muss ich einige Meter kurz schieben.
So gelange ich rechts entlang vom Reuss-Pfaffensprung-Stausee bis zur Hauptstrasse beim Pfaffensprung.
Beim Pfaffensprung geht's links über die Reussbrücke und kurz darauf verlasse ich die Hauptstrasse wieder rechts. Ich fahre oberhalb vom Pfaffensprung EW-Gebäude in Richtung Hägrigen.
Schon bald ist der "Hägrigenpass" erklommen.
Es folgt die schöne Abfahrt auf schmaler Naturstrasse hinunter nach Wiler bei Gurtnellen.
Bei Wiler gehts sofort wieder links hinauf Richtung Gurtnellen Dorf. Herrlich ist der Frühling. Denn jetzt beim Aufstieg hinauf nach Gurtnellen Dorf verwöhnt mich die Sonne und auch der Verkehr hält sich in engen Grenzen.
Bei Gurtnellen Dorf, unmittelbar bei der Kirche geht's in der Kurve geradeaus Richtung Waldi.
Jetzt fahre ich via Stelli - Flätzgen - Waldi hinunter zur Meitschligen Brücke.
Alles technisch einfach zu fahren aber wunderschön einsam. Ich geniesse es.
Bei der Meitschligen Brücke treffe ich wieder auf die Hauptstrasse.
Ab der Meitschligen Brücke folge ich jetzt alles der Hauptstrasse talauswärts via Intschi hinunter nach Amsteg.
Bei Amsteg folge ich diesmal auf der anderen Flussseite alles der Reuss zurück nach Erstfeld.

cu RedOrbiter
www.Trail.ch

---

Einige Fotos:


Amsteg
Amsteg
Dorf Amsteg - Das Tor zum Urner Oberland


Geissen und Ziegen
Geissen - Ziegen
Geissen / Ziegen bei vorder Ried - als interessierte Zuschauer


Urner Oberland
Richtung Wassen
Auf der Höhe von Gurtnellen Wiler in Richtung Wassen


Pfaffensprung Stausee
Stausee Pfaffensprung
Stausee Pfaffensprung unter Wassen


Pfaffensprung
Pfaffensprung Wassen
Pfaffensprung Wassen - An der Gotthard Strecke


Meitschligen
Meitschligen Brücke
Meitschligen Brücke ob Intschi - Bei der Abfahrt von Gurtnellen


Bristen
Bristen
Bristen Gipfel Pyramide - Blick zurück bei Erstfeld


Kurzinfo Urner Oberland: Erstfeld - Amsteg - Wassen - Wiler - Gurtnellen - Intschi
Streckenlänge:

39.4 Km

Höhenmeter: 789 Hm
Reine Fahrzeit: Zeit in Bewegung: 3:15 Std
Streckenverlauf: Strecke:
Erstfeld - Urner Reussdamm - Amsteg - Bristentobel - St. Anton - Ried - Meitschligen - Radweg ob Autobahn - Pfaffensprung - Hägrigen - Muren - Wiler - Gurtnellen - Schluchen - Waldi - Secken - Meitschligenbrücke - Intschi - Amsteg - Urner Reussdamm - Erstfeld
Landkarte:

Landkarte: Nr. 5001 Gotthard, Mst: 1:50'000
Landkarte: Nr. 246 Klausenpass, Mst: 1:50'000 (zw. Erstfeld und Amsteg)
Landkarte vom Bundesamt für Landestopographie

  Text, Data, Grafik and Photos by RedOrbiter
Copyright© 2013 by Redorbiter on www.trail.ch, all Rights reserved
[Homepage] [Touren] [Forum] [Photo-Album]

this website is part of www.trail.ch by RedOrbiter


Weiter Tourenvorschläge mit Beschreibungen und Infos sind erwünscht
Schreib mir per E-Mail  an   redorbiter[at]trail.ch

Sende mir eine E-Mail: redorbiter[at]trail.ch
Hast du Anregungen, Fragen, Kommentare, Feedbacks oder evtl. Fehler
zu dieser Homepagesite, so Schreib ins Forum von Trail.ch oder sende mir eine E-Mail an obige Adresse.
Copyright© 2013 by Redorbiter, all Rights reserved
[Homepage] [Touren] [Urner Oberland] [Karte + Profil] [Foto] [GPS] [Kommentar]