Engadin Tour: Pontresina - Muottas Muragl - Lej Muragl - Val Muragl - Pontresina



Mountainbiketour: Pontresina - Muottas Muragl - Lej Muragl - Val Muragl - Pontresina
Vom Lej Muragl hinunter durchs Val Muragl, hinte der Piz Muragl
Val Muragl Singletrail - immer spassig - absolut genial
Hinter der Piz Muragl

Schweizer Wappen Fahne Schweiz Flagge Schweizer Landkarte mit Kanton Graubünden  Grischun Kantons Wappen von Graubünden Fahne Wappen Flagge Hoheitszeichen
Mountainbiketour:
Pontresina - Muottas Muragl - Lej Muragl - Val Muragl - Pontresina
Bilder: Biketour Muottas Muragl Tourenbeschreibung:
 





Marguns Val Saluver oberhalb St. Moritz
Standseilbahn
Pontresina Muottas Muragl



Val Bever Trail
Berghotel
Muottas Muragl



Suvrettapass im Engadin ob St. Moritz
Trail unter dem Piz
Muragl gegen Lej Muragl


Lej Suvretta / Suvrettsee am Pass Suvretta
Lej Muragl
hinten Fuorcla Muragl



Alp Suvretta im Val Bever
Abfahrt Val Muragl
Spass ohne Ende





[Mehr Photo]

©Photo by RedOrbiter

 

 

Tour: Pontresina - Muottas Muragl – Lej Muragl

20.09.08 Educational Alta Rezia

Nach 3 Stunden Anreise mit der Bahn erreichen wir um 12:00 Uhr Samedan. Obwohl unser Bahnbilett bis Pontresina Gültigkeit hätte, entschliessen wir uns kurzfristig mit den Bikes von Samedan bis nach Pontressina zu fahren. Ein bisschen Bewegung tut uns gut. Der Tag ist auch zu schön um nur im Zug zu sitzen. Locker rollen wir von Samedan nach Pontresina. Wir queren dabei das Teilnehmerfeld der Frischi Bike Challenge , welche heute (20.09.2008) in Celerina statt findet.

In Pontresina lassen wir es uns gut sein und geniessen ein feines Mittagessen auf  der Terrasse an der warmen Septembersonne.
Schon bei der Bahnfahrt und jetzt hier auf der Terrasse sind wir am planen was mit dem wunderschönen Samstagnachmittag noch für eine Tour gemacht werden kann.
Wir entscheiden uns hinauf zur Muottas Muragl zu fahren.
Wir checken um 13:30 Uhr im Hotel Sport in Pontresina ein wo unser Zimmer reserviert ist. Schnell packen wir um und nehmen nur das Nötige in unseren Rucksack.
Wir halten uns nicht lange im Zimmer auf  und stehen schon bald abfahrbereit vor dem Hotel. Wir fahren vom Zentrum in Pontresina die Via dals Ers hoch und queren kurz runter bis zur Il Truoch. Zuerst steil hoch im Dorf.  Dann fahren wir das Waldsträsschen in Nördlicher Richtung welches schon bald als Wanderweg weitergeht bis zur Alp Tegia Muragl. Diese Strecke ist fast alles fahrbar nur kurz schieben. Im herbstlichen Lärchenwald so richtig zum geniessen. Ab der Alp Tegia geht’s eine Stunde mächtig steil hinauf Richtung Muottas Muragl.
Wir schieben fast die ganze Strecke auf der Winter Skipiste hoch. Fahren ist wegen Steilheit von durchschnittlich 20% schlicht unmöglich.

Auf der Höhe von 2220 Meter überqueren wir die Standseilbahn der Muottas Muragl-Bahn. Etwas weiter oben machen wir eine Verschnaufpause. Bei dieser Verschnaufpause beobachten wir wie die rote Muottas Muragle Standseilbahn mit Touris talwärts fährt. Die Muottas Muraglbahn feierte im Jahr 2007 ihr 100-jähriges Bestehen und ist damit die älteste Bergbahn im Engadin.

Beim Bergrestaurant auf Muottas  Muragl halten wir und beraten kurz. Wir entschliessen uns noch bis zum Lej Muragl zu fahren. Unser später Start treibt uns an und wir fahren bald weiter. Das Kaffee an der Bergstation werden wir später mal nachholen. Unser nächstes Ziel heisst also der Bergsee von Lej Muragl.
Ab Muottas Muragl folgen wir dem Wanderweg hinauf zum Lej Muragl. Diese Strecke ist fast durchwegs fahrbar. Einige Technische Passagen bilden eine willkommene Herausforderung. Immer wieder schwenkt unser Blick hinab auf die Oberengadiner Seenplatte. Im spät nachmittäglichen Sonnenlicht spiegelnden uns die Seen von Silsersee, Silvaplanersee, St. Moritzersee und Stazersee entgegen. Das Panorama hier oben ist gewaltig und eindrücklich. Nicht umsonst - wie ich mal gelesen habe - wird der Muottas Muragl die Rigi vom Engadin genannt.
Fliegend vergeht die Zeit beim hochfahren. Unser Ziel der Lej Muragl ist ein kleiner wunderschöner Bergsee unter dem schneebedeckten Gipfel vom Piz Muragl und Piz Vadret. Wir sind die einzigen Besucher gegen Abend hier oben. Die Zeit drängt. Wir machen uns Abfahrt bereit. Was jetzt folgt ist ein Singletrail der Spitzeklasse – ein Traum. Die Abfahrt durchs Val Muragl ist bei untergehender Sonne ein absolutes Bike Highlight. Wir schweben richtiggehend hinunter. Schmaler technischer Singletrail, immer spassig und fast durchgehend fahrbar.
Bei Tegia Muragl taucht der Trail in den Wald ein. Wir fahren weiter auf Singletrail hinunter bis nach Punt Muragl. Diverse enge Kurven und spassige Pfade sind zu fahren. Schon dunkelt es ein als uns der Singletrail bei Punt Muragl aus dem Wald ausspuckt. Um das letzte Tageslicht noch zu nutzen fahren wir sofort auf der schmalen Feldstrasse zum Weiler Muragls und auf der Strasse zurück nach Pontresina.

Fazit: Absolut traumhafte Abfahrt durch Val Muragl. Wir kommen wieder.

 

 

cu RedOrbiter


 


Kurzinfo Pontresina - Muottas Muragl - Lej Muragl - Val Muragl - Pontresina
Distanz:

16.0 km

Höhenunterschied: 994 hm Höhenmeter
Höchster Punkt: 2760 m.ü.M
Zeit:

Benötigte Zeit ca. 3-4 Stunden

Spezielles: Riesiges Panorama vom Oberengadin ist garantiert.
Grandiose Aussicht auf die berühmte Berninagruppe mit Piz Bernina und Piz Palü.
Landkarte:

Karte: Mst. 1:50'000 - Nr. 5013 Oberengadin / Engiadin'Ota
Landekarte der Schweiz vom Bundesamt für Landestopografie

Tipps: Muottas Muragl ist der klassiche Wanderberg von Pontresina. Wochenende am besten meiden und wenn möglich Randzeiten nutzen.
Streckenverlauf:

Pontresina – Tegia Muragl – Muottas Muragl – Tchimas da Muottas - Lej Muragl – Abfahrt durchs Val Muragl – Tegia Muragl – Punt Muragl – Muragl - Pontresina

GPS:

GPS Track zum Download:

Links: MTB Tour: Fuorcla Surlej
MTB Tour: Suvrettpass - Val Bever
MTB Tour: Pontresina - Berninapass - Alp Grüm - Poschiavo
Altarezia "Bike Destination all inklusiv" Altarezia Educational Photos
  Text, Data and Photos by RedOrbiter
Copyright© 2009 by Redorbiter on www.trail.ch, all Rights reserved
[Homepage] [Forum] [Album] [Touren]

this website is part of www.trail.ch by RedOrbiter


Weiter Tourenvorschläge mit Beschreibungen und Infos sind erwünscht
Schreib mir im Forum oder per E-Mail  an   redorbiter[at]trail.ch

Sende mir eine E-Mail: redorbiter[at]trail.ch
Hast du Anregungen, Fragen, Kommentare, Feedbacks oder evtl. Fehler
zu dieser Homepagesite, so schreib ins Forum oder sende mir eine E-Mail an obige Adresse.
Copyright© 2009 by Redorbiter, all Rights reserved
[Homepage] [Touren] [Muottas Muragl] [Karte] [Höhenprofil] [GPS-Track] [Photo]