Müsliegg Holzegg Biketour Rund um die Mythen  



Mountainbiketour Rund um die Mythen: Schwyz Steinen Sattel Rothenthurm Chatzenstrick Einsiedeln Alpthal Brunni Müsliegg Holzegg Rickenbach Schwyz

Holzegg Kapelle mit Kleiner Mythen und Haggenspitz
Holzegg Kapelle, hinten der Kleine Mythen und der Haggenspitz, links die Felswand vom Grossen Mythen

Schweiz Schweiz mit Kanton Schwyz Schwyz

Tour Rund um die Mythen:
Schwyz Steinen Sattel Rothenthurm Chatzenstrick Einsiedeln Alpthal Brunni Müsliegg
Holzegg Rickenbach Schwyz

Bilder zur Bike Tour Tourenbeschreibung:
 

Pilgerweg durch das Hochmoor von Rothenthurm
Der Pilgerweg durchs
Rothenthurmer Hochmoor.
Der Pilgerweg führt vom
Bibersteg zur Dritten Altmatt
und weiter den Katzenstrick
hoch nach Einsiedeln.

Einsiedeln mit Kloster  Einsiedeln im Hintergrund die frisch verschneiten Berge
Einsiedeln mit Kloster.
Im Hintergrund die Berge
mit dem ersten Schnee
im Herbst.


Auf der Müsliegg: Sind hier Künstler am Werk? Wohl kaum. Eine Menge Wissen und Erfahrung ist durch die Bergbauern erforderlich um diese Kunstwerke zu formen. Sollen doch die Heuernte so gelagert werden und im Winter ans Vieh verfüttert werden.
Auf der Müsliegg: Sind hier
Künstler am Werk?
Wohl kaum. Eine Menge
Wissen und Erfahrung ist
durch die Bergbauern
erforderlich um diese
Kunstwerke zu formen. In
kunstvollen "Heu-Tristen"
wird im Sommer die Heuernte gelagert,
welche dann im Winter
ans Vieh verfüttert wird.


Müsliegg Richtung Ibergeregg
Müsliegg Richtung Ibergeregg


Holzegg: Hier beim Sitzbank links beginnt die Abfahrt Richtung Schwyz
Holzegg: Hier beim Sitzbank
beginnt die Abfahrt
Richtung Schwyz


©Photo by RedOrbiter
 

Diese Tour beginnt in Seewen bei Schwyz, bei der Kunsteisbahn Zingel welche direkt neben der Autobahnausfahrt Schwyz steht. Die Zingelhalle ist in 5 Minuten ab dem Bahnhof Seewen-Schwyz erreichbar.
Es geht zunächst gemütlich entlang der Autobahn, unterquert diese und gelangt über die Auw bis nach Steinen. In Steinen geht's in die erste Steigung hinein beginnend bei der Kirche. Diese Steigung führt zum Ecce Homo hoch. Vom Ecce Homo geht's entlang der Hauptstrasse bis nach Sattel. Bei Sattel führt die Strecke ins Dorf hoch unter der Kirche durch alles der Lustenaustrasse folgend bergauf bis zur Lustenau dann flacher bis nach Biberegg. Von dort folgt die Strecke dem beschilderten roten Radweg. Dieser Weg führt links durchs Schoos am Dorf Rothenthurm vorbei. Einem schmalen Weg folgend bis zur ARA Mösli. Dann entlang der Biber durchs Hochmoor bis nach Rossboden. Beim Rossboden Rechts abbiegen. Auf sehr schönem Weg und bei sehr wenig Verkehr über Steinstoss bis zum Bibersteg. Bei Bibersteg. rechts auf den Pilgerweg abbiegen. Auf dem schmalen Wanderweg kurz bergab. Über die schmale Brücke die Biber überqueren. Dann auf dem Pilgerweg (Feldweg) das Rothenthurmer Hochmoor durchqueren bis zur Dritten Almatt.

Bei der Dritten Altmatt die Geleise der Südostbahn beim Bahnübergang überqueren und kurz danach auch die Hauptstrasse queren. Dann sofort wieder rechts abbiegen Richtung Chatzenstrick. Jetzt führt die Strecke bergan zunächst bis Schlüssel auf Asphalt später auf Naturstrasse wechselnd. Bei der Bergauffahrt kann man einen wunderbaren Ausblick über die Ebene des Rothenthurmer Hochmoor geniessen. Oben auf dem Chatzenstrick geht's geradeaus weiter. Auf einer kurvigen Teerstrasse geht es dann wieder relativ steil bergab. Weiter unten dann immer flacher werdend bis nach Einsiedeln. In Einsiedeln biegt man kurz vor der Brücke des Flusses Alp Rechts ab. Man gelangt so alles rechts des Flusses Alp fahrend bei wenig Verkehr vorbei am Kloster Au bis zum Dorf Trachslau und weiter bis zum Eigen. Bei Eigen trifft man auf die Hauptstrasse Richtung Alpthal Brunni. Dieser flach steigenden Strasse folgt man alles über Alpthal bis zum Brunni.

Eingangs Brunni biegt man beim Restaurant Brunni sofort Links ab. Überquert den Fluss Alp und gelangt auf eine schmale asphaltierte Forststrasse. Diese Forststrasse führt alles gleichmässig steigend alles im Wald bergauf. Die letzen 400m sind auf Naturstrasse zurückzulegen bevor die Strasse endet. Dann beginnt ein schmaler Weg der 300m bis zum Zwäcken führt. Dieser Weg ist mit Holzbohlen befestigt und recht sumpfig. Bei Nässe empfiehlt es sich hier abzusteigen und das Bike zu stossen. Vom Zwäcken bis zur Müssliegg sind es hier nur noch ca. 300 Meter. Auch dieser Abschnitt kann auf den Holzbohlen bei Nässe recht glitschig sein.

Auf der Müssliegg erwartet uns dann eine grandiose und wunderbare Aussicht auf den Talkessel von Schwyz. Der Rundblick geht von der Ibergeregg hinüber zum Stoos mit der Fronalpstockkette, hinunter gegen Brunnen mit Vierwaldstättersee bis hinüber gegen die Rigi und weiter bis zu den Mythen. Von der Müssliegg geht es rechts weiter Richtung der Holzegg Mythen. Bis zur Holzegg folgt man alles dem Wanderweg. Zuerst etwa 300m ansteigend. Dann abwechselnd auf und ab zur Stäglerenegg dem höchsten Punkt dieser Biketour mit 1463 M.ü.M.. Dann fährt man hinunter zur Holzegg. Bei der Holzegg kann man die leeren Batterien auftanken im Berggasthaus. Und schon bald geht's bergab und man rüstet sich für die nun folgende Abfahrt.

Von der Stäglerenegg kommend biegt kurz vor der Holzegg unser Weg links ab bei einem Ruhebank. Diese Abbiegung ist ohne Wegweiser und deshalb nicht allzu leicht zu finden. Auf einem schmalen Transporterweg führt die Strecke steil bergab auf Setzisteine hinunter zur Alp Holz. Bei der Alp Holz trifft man auf eine Teerstrasse die die Alp erschliesst. Dieser Alperschliessungsstrasse folgt man nun. Kurze Abschnitte mit Kies folgen. Diese Strasse führt auf einer rassigen Abfahrt bis zum Huserenberg. Dort bei der Mittelstation der Rothenfluh Luftseilbahn unterquert man die Seilbahn und gelangt über Tschütschi nach Rickenbach oberhalb von Schwyz. Nun geht es auf der Hauptstrasse zurück über Schwyz nach Seewen unserem Ziel, das auch der Startpunkt unsere Tour war.




Kurzinfo Schwyz Steinen Sattel Rothenthurm Chatzenstrick Einsiedeln Alpthal Brunni Müsliegg Holzegg Rickenbach Schwyz
Distanz: 53 km
Höhenunterschied: 1171 hm (Höhenmeter)
Zeit: Zeit: 3 Std. 25 Min. (Reine Fahrzeit)
ca. 4 1/2 - 5 1/2 Std. (inkl. alle Pausen)
Karte:

Schweizer Landeskarte:
Nr. 1152 Ibergeregg und 1132 Einsiedeln Mst. 1: 25'000
oder
Nr. 236 Lachen Mst. 1 : 50'000

Spezielles: Diese Tour führt rund um die Mythen, das Wahrzeichen vom Talkessel Schwyz. Die Mythen dient somit auf der ganzen Bike-Tour wie ein Drehpunkt zur Orientierung.
Tourenanforderung: Kondition: Mittlere bis Grosse Anforderung
Technik: einfach

Asphalt: ca. 70 %, Naturstrasse: ca. 30%
Streckenverlauf: Seewen- Steinen - Ecce Homo - Sattel - Lustenau - Biberegg - Rothenthurm - ARA - Rossboden - Steinstoss - Bibersteg - Dritte Altmatt - Chatzenstrick - Einsiedeln - Kloster Au - Trachslau - Eigen - Alpthal - Brunni - Zwäcken - Müsliegg - Stäglerenegg - Holzegg - Alp Holz - Huserenberg - Tschütschi - Rickenbach - Schwyz - Seewen
Links zu dieser Tour: [ Feedback ]

Tourenprofil in Zahlen Rund um die Mythen
Ort km M.ü.M. Zeit

Seewen bei Schwyz (Eishalle)

0.0 450m 0.00h

Steinen

2.7 474m 0.07h
Ecce Homo 5.9 731m 0.28h

Sattel (Kirche)

8.4 794m 0.38h
Lustnau   935m  
Biberegg   932m  
Rothenthurm

12.6

923m 0.59h

Rossboden

15.2 936m 1.06h
Steinstoss   921m  
Bibersteg   908m  
Dritte Altmatt 18.6 919m 1.17h
Chatzenstrick 20.9 1053m 1.31h
Einsiedeln 24.0 895m 1.39h
Trachslau 27.4 948m 1.49h
Alpthal 31.2 996m 1.59h
Brunni 34.2 1089 2.11h
Zwäcken 38.3 1406 2.35h

Müssliegg

38.7 1427 2.39h
Stäglerenegg   1463m  
Holzegg 40.1 1405 2.56h
Alp Holz 40.5 1340 2.58h
Huserenberg 45.2 848 3.09h
Tschütschi 46.4 712 3.11h
Rickenbach 47.3 586 3.13h
Schwyz 50.0 516 3.17h
Seewen bei Schwyz (Eishalle) 53.0 450 3.25h
  Durchschnitts Geschwindigkeit 15.5 km/h

this website is part of www.trail.ch by RedOrbiter


Weiter Tourenvorschläge mit Beschreibungen und Infos sind erwünscht
Schreib per Email  an   redorbiter [at] trail.ch

Sende mir eine E-Mail: redorbiter [at] trail.ch
Hast du Anregungen, Fragen + Kommentare oder evtl. Fehler entdeckt
schreib ins Forum oder sende eine Email an obige Adresse.
Copyright© 2001 by Redorbiter, all Rights reserved
[Homepage] [Touren] [Rund um die Mythen] [Höhenprofil] [Karte] [GPS] [Feedback]